Firmengeschichte

retro1 verkleinert

Die heutige Carrosserie Filipelli AG wurde im Jahr 1963 von Romeo Filipelli und Fred Bichsel als Kollektivgesellschaft Carrosserie Filipelli & Bichsel gegründet. Der Standort in Worblaufen ist damals wie heute derselbe. Worblaufen liegt geografisch ausgezeichnet, am Stadtrand von Bern und zentral für die ganze Schweiz. Seit den Anfängen in den 60ziger Jahren werden sämtliche Carrosseriearbeiten ausgeführt sowie Fahrzeug- und Spezialaufbauten nach Kundenwunsch hergestellt. 

 

1982 wurde die Carrosserie Filipelli & Bichsel in die Einzelfirma Carrosserie Romeo Filipelli umbenannt und weitergeführt. Um den Fortbestand des Unternehmens langfristig zu sichern, wurde am 1. Oktober 1993, genau 30 Jahre nach Unternehmensgründung, die heutige Carrosserie Filipelli AG gegründet. Herr Romeo Filipelli hat sich aus dem Geschäftsleben zurückgezogen und geniesst seinen verdienten Ruhestand. Danach wurden die Geschichte des Unternehmens von den Herren Campanella, Nazzaro und Schädeli geleitet. Per 1. Januar 2010 wurde die Carrosserie Filipelli AG vollständig von Herrn Michele Campanella übernommen. 

 

Nach erfolgreichen 50 Jahren Firmengeschichte blicken wir in eine innovative und vielversprechende Zukunft.

retro2 verkleinert